GurtenClassic Bern 01.11.2009

Um 10.00 Uhr fiel der Startschuss für mein letztes Bike Rennen in dieser Saison. Rund 17 Kilometer und 630 Höhenmeter ( hier der Streckenplan ) sind heute bei strahlendem Sonnenschein zu bewältigen. Da der liebe Beljean etwas spät zur Startaufstellung gekommen ist,  musste er sich leider zuhinterst einordnen, was sich leider als kleiner Nachteil herausstellte. Jä no… dann hiess es nur noch überholen, überholen und noch einmal überholen.
Mit meiner Zeit von rund 52 Minuten erreichte ich in meiner Kategorie dann doch noch den guten 11. Rang.
So, nun geht es in eine kurze Bike-Pause. Je nach dem werde ich der eine oder andere  Lauf absolvieren. Mal schauen.
Das wars vom Gurten, tschüss und bis zum nächsten Rennen.

Gruss

Argovia Geax-Fischer Cup Hägglingen

Pech… Plattfuss in der ersten Runde.

Argovia Geax-Fischer Cup Hägglingen

Eiger Bike-Challenge Grindelwald

Heute morgen um 6.30 Uhr fuhr ich mit meinem Bus nach Grindelwald an mein 2. Bike Rennen in dieser Saison. Da ich noch nicht angemeldet war, musste ich vor 9.00 Uhr in Grindelwald sein, um mich für die kurze Strecke am Eiger Bike-Challenge noch anzumelden.  Heute ging es um 25 Km &  1050 Hm. Also ein schnelles & kurzes Rennen. Im Zentrum von Grindelwald ging es dann um 10.10 Uhr bei tollstem Wetter auf die Strecke. Mit flottem Tempo ging es dann Richtung Bort. Leider konnte ich das hohe Tempo der Spitzengruppe nicht mitgehen.
Die letzten 300 Hm vor dem Berghaus Bort waren also nicht ohne. Bis zu 24% Steigung an praller Sonne ufff…..  Angekommen bei dem Berghaus erhoffte ich mir dann die gewünschte Abfahrt. Doch dem war nicht so. Auf einem steilen Wiesenweg mussten die letzten 100 Hm überwunden werden. Da musste auch der liebe Beljean sein  Bike hochschieben, bis es dann auf die anspruchsvolle Abfahrt ( mit ein paar Gegensteigungen, insgesamt nochmals ca 180 Höhenmeter ) nach Grindelwald ging.
Nach 90 Minuten fuhr ich ich dann als 6. Platzierter in das Ziel von Grindelwald ein.
Da ist der Beljean mehr als zufrieden.

Also bis zum nächsten Rennen

Eiger Bike-Challenge Grindelwald 2009

Ferien in Arosa

vom 26. – 30 Juli ging es für ein paar Tage nach Arosa. Es war der Hammer, super Wetter und tolle MTB Touren.

Hier der Link zu den Pix’s


Arosa div. MTB Touren vom 26. - 29.07.09

Swiss-Bike-Masters Prättigau 2009

Endlich, nach langer Pause mein erstes Bike-Rennen in dieser Saison. Da ich nicht wusste wie fit ich wirklich bin, entschied ich mich dieses Mal für die kurze Strecke am diesjährigen Bike-Master.
Um 10.30 Uhr ging es auf die Strecke mit 36 km & rund 1700 hm. Mit dem Aufstieg auf die Madrisa und der folgenden Abfahrt Richtung Klosters hatte ich überhaupt keine Probleme. Dann musste ich jedoch aufpassen, dass ich keinen Krampf bekam. Denn durch die tiefen Temperaturen hatte sich die Muskulatur bei der Abfahrt ziemlich abgekühlt. Mit leicht angezogener Handbremse ging es dann schon dem letzten Aufstieg entgegen, dem Schiefer. Danach noch einmal ein anspruchsvoller Downhill und ab ins Ziel nach Küblis. Mit meiner Zeit von 2 Stunden und 17 Minuten kam ich in meiner Kategorie auf den guten 7 Platz. Das ist für mich o.k.
Das wars, bis zum nächsten Rennen in Grindelwald ( Eiger Bike Challenge 14. – 16. August 2009 ) und tschüss

hier gehts zu den Fotos

sportograf-6065987sportograf-6058657

Ironbike Brittnau mit Moichel & Schärli / 60 km 1400 Hm

Hallo,

das Thermometer zeigte heute Morgen knapp 15 Grad an, also für den längsten Tag im Jahr nicht gerade viel. Trotzdem wagten wir uns auf das Bike und nahmen am wichtigsten Bike-Anlass in der Region teil. Da der liebe Moichel schwere Beine vom Vortag hatte, ( er absolvierte nämlich am Samstag die grosse Strecke mit 90 Km und 3000 Hm ) haben wir uns also für die mittlere Strecke entschieden. Das heisst, es warten rund 60 Km & 1400 Hm auf uns. Nach rund 3 1/2 Stunden hatten wir dann auch diese Strecke mit bravour gemeistert. Da darf  sich auch der liebe Beljean ein Bierchen gönnen. Aber zuerst noch ein Kompliment an den Bike Club Brittnau. Super Organisation, super Streckenführung, gute Strecken-Verpflegung ( wobei, letztes Jahr war der Reiskuchen besser ) und immer wieder stellt ihr tolle Strecken für jeden Mann und jede Frau zusammen.

Prost und bis zum nächsten mal

061

3646997545_47b139a359_o

Gewitter MTB Tour Planetenweg-Engelberg / 26.05.09

hier gibt es wieder einmal ein neues Video.
Viel Spass

und hier die neusten Pixs zur Tour

Kraftwerk MTB Tour mit Moichel / 70 Km 1400 Hm / 17.05.09

Hallo,

mit viel Sonnenschein und angenehmer Temperatur ging es heute mit flottem Tempo rund um das Kernkraftwerk von Gösgen. Dabei war auch das neue GPS Garmin Edge 705 Gerät von Moichel, das uns trotz kleinen Umwegen eine schöne Tour geschenkt hat. Ich muss also schon sagen, dieses kleîne Gerät hat mich wirklich überzeut. Schlussendlich waren es dann 70 Km und 1400 Hm.
Hier gibt es noch ein paar schöne Pixs von dieser Tour. Viel Spass

Kraftwerk-Tour 17.05.09 013

Schweiz bewegt / 12.05.09

Auch Moichel de Schärli & ich waren bei „Schweiz bewegt“ dabei und haben ein paar Minuten für die Gemeinde Zofingen erradelt.

hier gibts noch mehr Fotos

Neues Video: Up and down

Heute versuchten wir die Kamera auf dem Helm zu montieren. Wir erhofften uns, dass die Aufnahme etwas ruhiger wird. Leider nein. Siehe neues Video

Viel Spass. Gruss von den Radlboys