Eiger Bike-Challenge Grindelwald

Heute morgen um 6.30 Uhr fuhr ich mit meinem Bus nach Grindelwald an mein 2. Bike Rennen in dieser Saison. Da ich noch nicht angemeldet war, musste ich vor 9.00 Uhr in Grindelwald sein, um mich für die kurze Strecke am Eiger Bike-Challenge noch anzumelden.  Heute ging es um 25 Km &  1050 Hm. Also ein schnelles & kurzes Rennen. Im Zentrum von Grindelwald ging es dann um 10.10 Uhr bei tollstem Wetter auf die Strecke. Mit flottem Tempo ging es dann Richtung Bort. Leider konnte ich das hohe Tempo der Spitzengruppe nicht mitgehen.
Die letzten 300 Hm vor dem Berghaus Bort waren also nicht ohne. Bis zu 24% Steigung an praller Sonne ufff…..  Angekommen bei dem Berghaus erhoffte ich mir dann die gewünschte Abfahrt. Doch dem war nicht so. Auf einem steilen Wiesenweg mussten die letzten 100 Hm überwunden werden. Da musste auch der liebe Beljean sein  Bike hochschieben, bis es dann auf die anspruchsvolle Abfahrt ( mit ein paar Gegensteigungen, insgesamt nochmals ca 180 Höhenmeter ) nach Grindelwald ging.
Nach 90 Minuten fuhr ich ich dann als 6. Platzierter in das Ziel von Grindelwald ein.
Da ist der Beljean mehr als zufrieden.

Also bis zum nächsten Rennen

Eiger Bike-Challenge Grindelwald 2009

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: